Augmented-Reality-TUEV-SUED-AR-Beitragsbild

“TÜV SÜD 150” AR App im Auftrag von TERRITORY

Für die TERRITORY Content to Results GmbH wurde die “TÜV SÜD 150” AR App umgesetzt. Sie dient als Kompagnon-App zum goldenen Jubiläumsbuch. Die Bilder-Geschichten zum 150. Jubiläum der TÜV SÜD AG konnten somit auch mit Video, 2D-/3D-Animationen und 360 Grad Inhalten bereichert werden.

“Es ist uns eine große Ehre und Freude zugleich, das Jubiläum der TÜV SÜD AG kommunikativ begleiten zu dürfen. Das Jubiläumsbuch und seine digitale und augmentierte Realität ermöglichen es uns, den Facettenreichtum von TÜV SÜD erlebbar zu machen.” Aleksandra Solda-Zaccaro, Standortleiterin von TERRITORY München und Mitglied der Geschäftsleitung

Die Gründungsgeschichte des TÜV SÜD als Augmented Reality

Augmented Reality TÜV SÜD AG 150 Jubilaeum AR Geschichte

Ein Dampfkessel explodiert, die Gründungsgeschichte des TÜV SÜD mit AR erleben.

150 Geschichten mit Bildern sind im Jubiläumsbuch abgedruckt. Einige davon können im wahrsten Sinne des Wortes zum Leben erweckt werden. Die Gründungsgeschichte des TÜV SÜD wird in einer 2D-/3D-Animation dargestellt. Sie zeigt eine Dampfkesselexplosion in Mannheim im Jahr 1865. Sehen Sie weiter unten in der Bildergalerie noch einige Screenshots der Animation.

Video, Animationen und 360 Grad Inhalte

Augmented Reality TÜV SÜD AG 150 Jubilaeum AR Achterbahn

Die schnellste Achterbahn der Welt fährt in Abu Dhabi

Neben dem Highlight der animierten Geschichte warten weitere Augmented Reality Inhalte auf den Leser. Zum einen die Fahrt in der schnellsten Achterbahn der Welt. Die rasante Fahrt wird dabei immer wieder gestoppt und zeigt wo der TÜV SÜD bei der Inspektion dieser Attraktion tätig war. Ebenso spannend geht es auf dem Flughafen zu. Hier werden diverse Bereiche gehighlighted bei denen der TÜV SÜD nach dem Rechten schaut. Und schließlich die Oper in Oslo, die in einer 360 Panorama-Ansicht erkundet werden kann. Das Gebäude zählt zu den modernsten und technisch bestausgestatteten Theatern der Welt. Der Prüfer vom TÜV SÜD erklärt anhand einiger ausgewählter Elemente die komplexe Bühnentechnik und vorauf bei der Installation geachtet werden musste.

Screenshots